Der Wurm

Ihr habt uns nie gesehen, wir sind in eurem Innern
Wir laufen rückwärts durch die Zeit und können uns erinnern
An jede Kleinigkeit, die vorgefallen ist, an jeden Tag
An jede Peinlichkeit, an die kein Mensch mehr denken mag

Wir sind keine Menschen und daher nicht beschränkt
Auf eine Oberfläche, die nichts aushält, aber glänzt
Auf einen Namen, ein Gesicht, einen Job und ein Lieblingsgericht
Auf Wochenende, Wolke Sieben, Weltkrieg, Wetterbericht
Wir überstanden die Jahrhunderte in Holz
Wir waren live dabei als Tschernobyls Reaktor schmolz
Wir waren es, die die Berliner Mauer zerfraßen
Nicht um die Welt mit schwarz-rot-goldnen Einheitsfeiern zu bespaßen
Uns hat schlichtweg das Mauerwerk geschmeckt
Wir denken nicht in Zeitkategorien, habt ihr es gecheckt?
Wir sind immer da und waren’s seit Beginn des Lebens
Menschen, euer Kampf gegen uns ist vergebens
In Adams Apfel, im Brot und im Gin, in deiner Beziehung, der Wurm ist schon drin
Im Glauben, im Wissen, in der Wurst ohnehin, in der Liebe und im Krieg, der Wurm ist schon drin
Es war im Frühling, in einem anderen Jahrzehnt
Du saßt im Park, mit deinem Rücken an den Baum gelehnt
Er lief an dir vorbei und es war um dich geschehen
Und keiner sah uns in der Linde, dir den Kopf verdrehen
Doch nach fünfzehn Jahren hatten wir genug von ihm
Und natürlich machten wir, dass er zu all den anderen Frauen ging
Ihr wart die Opfer unserer Weltpolitik
Kollateralschaden auf dem Weg zum großen Sieg
Doch das sind Wörter, die wir Würmer nicht kennen
Ihr würdet es wahrscheinlich den Lauf der Dinge nennen
Denn es geht uns nicht um unsere Population
Ihr würdet sie nicht verstehen, unsere Intention
Wir sind der Marder, der die Kabel deines neuen Autos frisst
Wir sind der Ehemann, der deinen Hochzeitstag vergisst
Wir sind die Spekulationsblase im großen Boom
Wir sind Josef Stalin in der Weltrevolution
Also setzt eure Städte auf Sumpf und auf Sand
Schiebt Türme in den Himmel, baut euch um den Verstand
Schmiedet Allianzen, führt einen unbemannten Krieg
Erobert den Weltraum, es bleibt unser Gebiet
Fördert Hölzer, Öle, Erze bis die Erde bebt
Überzieht damit den Ozean, bis auch die letzte Feder klebt
In unserer Ordnung gibt es keinen Gewinn
Was ihr auch tut, der Wurm ist schon drin
Würmer im Sinn, Würmer im Boden, Würmer im Meer und Würmer im Hoden
Jeder Inhalt zerfressen, jede Ordnung verbogen, der Weltraum ist von Gängen durchzogen
In Adams Apfel, im Brot und im Gin, in deiner Beziehung, der Wurm ist schon drin
Im Glauben, im Wissen, in der Wurst ohnehin, in der Liebe und im Krieg, der Wurm ist schon drin
Hey Menschen, denkt doch nach, irgendwie braucht ihr uns ja
Ohne uns wäre Mutter Erde doch längst Utopia

Ohne uns wäre diese Weltraumkugel der perfekte Planet
Das Ende der Geschichte, eher zu früh als zu spät
Die Wiederkehr des Messias, die Einkehr ins Paradies
Die Welt ein Garten Eden und kein Kerkerverlies
Der Zustand ohne Wert, Normen und Hierarchie
Der Mensch ein Übermensch, auf allen Ebenen ein Genie
Ich leugne es nicht, ich bin auch darauf erpicht
Ich sage jetzt hier aus uns bring mich selber vor Gericht
Ich werde mir selbst die Hände binden
Doch erst muss die Macht des Wurms ihr Ende finden
Ich entfache den Weltensturm
Einen reinigenden pyroklastischen Wind
Alle verlieren, keiner gewinnt
Deine Zauber binden wieder, was die Mode streng geteilt
Alle Menschen gehen nieder, wo mein sanfter Flügel weilt
Würmer im Sinn, Würmer im Boden, Würmer im Meer und Würmer im Hoden
Jeder Inhalt zerfressen, jede Ordnung verbogen, der Weltraum ist von Gängen durchzogen
In Adams Apfel, im Brot und im Gin, in deiner Beziehung, der Wurm ist schon drin
Im Glauben, im Wissen, in der Wurst ohnehin, in der Liebe und im Krieg, der Wurm ist schon drin
Ich überblickte, was ich tat, untersuchte die Asche der mir einst geliebten Stadt
Ich räumte die Trümmer beiseite und blickte auf eine schaurig leere Weite
Hab ich sie tatsächlich kleingekriegt, hab ich im Alleingang das böse besiegt?
Ich war mir gänzlich sicher, ich würde gewinnen
Doch alles war vergebens, denn der Wurm ist noch drin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.